Seelsorge-Aufbaukurs Einheit 2-4 (AsB)

Kategorien: Seminare
Rubrik: Heilung und Seelsorge, Liebe und Freundschaft
Methoden: Vortrag & Referat
Leitung/Referent:

Herr Andreas Stenzel u. a.

Beginn: 13.10.2017 18:00 Veranstaltung ist bereits beendet
Ende: 20.10.2017 13:00
Dauer: 7 Tag(e)
Veranstaltungsort: Haus Höhenblick, Braunfels
Friederike-Fliedner-Str. 9
35619 Braunfels - Hessen
Telefon: +49-6442-93 70
Veranstaltungsziel
Ganzheitlich seelsorgliche Begleitung und Beratung: aus der Praxis – für die Praxis, lautet das Motto…
Beschreibung

Für eine praktisch intensivere und effektivere Ausbildung in ganzheitlicher Seelsorge:

Der Aufbaukurs in fünf Einheiten

Die guten Früchte der „ganzheitlichen Seelsorge“ der AsB werden inzwischen immer mehr sichtbar: in persönlichen Gesprächen und Begleitungen, in Hauskreisen, Gemeinden und Gemeinschaften - konkret: im geistlichen Wachstum und der Persönlichkeitsreifung von anderen und einem selbst. Doch als begleitender Seelsorger trage ich auch Verantwortung. Ganzheitliche Seelsorge kann nur eine tiefgehende Seelsorge sein...

In den letzten Jahren entdeckten wir einige Defizite. Daher wurde ab 2016 der Aufbaukurs
erweitert. Er besteht nun aus 5 Einheiten, ergänzt mit 5 neuen, wichtigen Fachseminaren. Jede Einheit beinhaltet viele praktische Übungen und dauert ca. 2 Tage. 

Neben vertiefenden Referaten, wird das aus dem Basiskurs Gelernte in Workshops praxisnah angewandt. Die einzelnen Teilnehmer haben hier auch die Gelegenheit, persönliche Problem-Konstellationen von sich oder ihren Ratsuchenden im kleineren Kreis zu bewegen und gemeinsam Lösungswege zu erarbeiten.

Die Einheiten können in beliebiger Reihenfolge besucht werden. Hier die Einteilung:


Einheit 2
• Ganzheitlich biblische Verletzungsarbeit in der Praxis
Die Stachel-Liste – seelische Verletzung benennen / Kognitive Gefühls-Arabeske – die verletzte Seele
salben – viel Raum für Praxisübungen
• Befreiung von Lebenslügen und den Botschaften von seelischen Urwunden
• Emotions-Pflege – Schmerz-Linderung – das Emmaus-Jünger-Prinzip
• Ins Holokleros kommen – Verschiedene Zugangspfade zu Jesus und der eigenen Seele

Einheit 3
• Frei und stark – Wege zu innerer Stärke und gesundem Selbstbewusstsein
• Die Psychosynthese und der Dissoziation-Impuls (mit vielen Übungen) - die Ego-Distanzierung und der heilsame Beobachter
• holoklerisch leben von der unbegrenzt geistigen Ebene aus – individuelle Analyse meiner Persönlichkeit, die innerlich reif und souverän werden lässt. (Ängste, Minderwertigkeit und andere Schattenseiten bewältigen)
• Umgang mit dem „Ankläger”
• Reifung des Kindlichen: Abnabelungsprozesse und das holoklerische Vertrauen – Praxisübungen
• Vaterbilder – Gottesbilder – Selbstbilder

Einheit 4
• Vertiefungsseminar: Geheimnisse der Ozeanseele – die verschiedenen Ozeanseelen-Typen – Umgang mit Monsterwellen – “Surfkurs“ für Ozeanseelen – Ozeanseelen und Partnerwahl – Spiegelungen (viel Raum für Praxisübungen) – Sensibilisierung der intuitiven Antennen
• Gefahren in der ganzheitlichen Seelsorge
• False-Memory-Syndrome – Erinnerungs(ver)fälschungen
• Konditionierungen, das vegetative Nervensystem und der Umgang mit erotischen Versuchungen und Liebesgefühlen
• Seelsorge mit Eheleuten und Familien
• Seelsorgliche Gesprächsführung

Zielgruppe
Geschlecht: Frauen & Männer
Alter: junge Erwa. (18-30), Erwachsene (30-65), Senioren (ab 65)
Stand: jeder Familienstand
Min. Teilnehmerzahl: 10 (ca.)
Max. Teilnehmerzahl: 20 (ca.)
Veranstalter
Name: Arbeitsgemeinschaft seelsorglicher Berater (AsB)
Webseite:www.asb-seelsorge.com
Bekenntnis: überkonfessionell
Alle Veranstaltungen von Arbeitsgemeinschaft seelsorglicher Berater (AsB)
Kosten
Voraussichtliche Gesamtkosten: 635,00 €
Davon Teilnahmegeb.:145,00 €
Red. Gebühr:30% Ermässigung für Ehepaare, Schüler/Studenten oder Nichtverdienende  (Voraussetzung beim Veranstalter erfragen)
Davon Übernachtung:490,00 € (evtl. besondere Hinweise beachten)
Besondere Hinweise:1 Übernachtung mit Vollpension ab 40 € für Erwachsene

Kurs-Gebühren

145.- EUR pro Einheit (inkl. umfangreicher Unterlagen)
Veranstaltung ist bereits beendet
Alle Angaben ohne Gewähr

Kontakt mit dem Veranstalter

* Diese Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.