VERS1-Zeitung für Christen

von: Birgit Kelle

Mit Schwerpunkt Familie, Lebensschutz, Menschenrechte und alles andere, was Christen gemeinsam bewegt - darüber berichtet VERS1 monatlich unvoreingenommen und mit eigener Meinung.

VERS1 – Eine Zeitung für alle Christen in Deutschland, Österreich und der Schweiz.   
VERS1 ist eine privat gegründete und finanzierte Zeitung, unabhängig von kirchlichen Strukturen oder anderen Organisation. Auf dem Markt seit dem Weltjugendtag 2005 in Köln ist VERS1 entstanden aus der Idee, dass die Christen in Deutschland nach wie vor eine Mehrheit sind, allerdings eine meist schweigende Mehrheit. Wir wollen Sprachrohr sein für all diejenigen, die sich mit ihrem christlich fundierten Wertesystem in der deutschen Medienlandschaft nicht vertreten sehen.  

Themenschwerpunkte

- Gesellschaft: Wir sind konservativ und das bewusst.
- Familie: Sie ist das Fundament unserer Gesellschaft, wir müssen sie schützen und aufbauen, nicht aushöhlen.
- Lebensschutz: Das ungeborene Leben verdient unseren besonderen Schutz und unsere Aufmerksamkeit in einer Gesellschaft, die jährlich hunderttausende ihrer Kinder selbst tötet.
- Ethik: Wir setzen uns mit den Themen des Zeitgeistes fundiert auseinander.
- Denkart: Bei uns kommen zahlreiche renommierte Stimmen aus Wirtschaft, Politik, Kirche und Gesellschaft zu Wort.
- Menschenrechte: Die Unterdrückung von Menschen und vor allem Christen weltweit braucht Aufmerksamkeit und Engagement.
- Medien: Was tut sich in der christlichen Medienlandschaft?
- Ereignisse, Termine, Entwicklungen, Events  

Verkauf und Abo:
VERS1 ist im ausgesuchten Zeitungs- und Zeitschriftenhandel erhältlich. Ein Einzelexemplar kostet 2,00 Euro.
Im Abo ist VERS1 zu bestellen unter abo@vers1.net.

Kontakt:
VERS1 – Zeitung für Christen
Domackerstr. 54 50127 Bergheim 
tel: +49-(0)2271 - 908 150
fax: +49-(0)2271 - 908 155
mail: redaktion@vers1.net
webseiten: www.vers1.net und www.camerlengo-online.de