Lass Christus herrschen inmitten Deiner Feinde und Probleme

Kategorien: Exerzitien
Rubrik: Vortrags-Exerzitien
Methoden: Vortrag & Referat
Leitung/Referent: Pfr. Werner Fimm
Beginn: 20.09.2018 18:00 Veranstaltung ist bereits beendet
Ende: 23.09.2018 13:00
Dauer: 3 Tag(e)
Veranstaltungsort: Gebetsstätte Marienfried, Pfaffenhofen
Marienfriedstraße 62
D-89284 Pfaffenhofen a. d. Roth - Bayern
Telefon: +49 7302 9227-0
Beschreibung

Wir stehen alle im geistigen Kampf. Viele sind aber nicht ausgerüstet im Kampf mit dem Feind. Wie müssen wir uns verhalten, wenn Probleme und Feinde im Alltag auftauchen? Was für Fehler werden oft gemacht und wie können wir uns richtig verhalten, um stets siegreich aus allem hervorzugehen? Dieser Kurs macht eine Reise durch die Heilige Schrift, um von den grossen Gestalten der Bibel zu lernen, wie Christus herrschen kann inmitten deiner Feinde und Probleme.

Der Referent:
Pfarrer Werner Fimm ist am 22. März 1965 in Schuttern/Ortenaukreis im Badischen Ländle geboren. Er wuchs mit sechs Geschwistern auf und arbeitete 12 Jahre als Briefträger und Paketzusteller. Während seiner Tätigkeit als Briefträger vernahm er immer deutlicher den Ruf Jesus Christus nachzufolgen und statt den Briefen und Paketen fortan die Frohe Botschaft Jesu Christi zu verkünden. Seine Studien absolvierte er in Zizers, Chur, an der Gustav-Siewerth-Akademie und der  Päpstlichen Philosophischen-Theologischen Hochschule in Heiligenkreuz.
Am 19. März 2001 wurde er zum Diakon und am 29. September 2001 zum Priester in Schaan (FL) geweiht. Die Kaplanstelle durfte er im Marienwallfahrtsort in Dorfen im Erzbistum München ausüben. Ab August 2004 war er als Pfarrer in Triesen (FL) tätig. Er durfte schon viel Erfahrung in Einzelseelsorge sammeln, in Vorträgen, Exerzitien, Einkehrtagen und bei Heilungsgottesdiensten, um für Menschen um innere Heilung und Befreiung zu beten. Pfarrer Werner Fimm war zudem ab  November 2010 zwei Jahre im Exerzitienhaus St. Ulrich in Hochaltingen tätig. Seit 2014 ist Pfarrer Fimm von seinem Bischof für die Evangelisation freigestellt.

Vorläufiges Programm:
Do., 20.09.2018
15.00 bis 17.00 Uhr: Check in
18.00 Uhr: Abendessen
19.00 Uhr: Eucharistiefeier
20.15 Uhr: Vortrag
Fr., 21.09.2018
07.30 Uhr: Morgenlob
08.00 Uhr: Frühstück
09.00 Uhr: Vortrag
10.15 Uhr: Pause
10.45 Uhr: Vortrag
12.00 Uhr: Mittagessen
13.00 Uhr: Beichtgelegenheit, Aussetzung des Allerheiligsten
14.30 Uhr: Kaffeepause
15.00 Uhr: Barmherzigkeitsrosenkranz
15.15 Uhr: Vortrag
16.45 Uhr: Eucharistiefeier
18.00 Uhr: Abendessen
19.30 Uhr: Rosenkranz, Lobpreis, Einzelsegen
Sa., 22.09.2018
07.30 Uhr: Morgenlob
08.00 Uhr: Frühstück
09.00 Uhr: Vortrag
10.45 Uhr: Eucharistiefeier
12.00 Uhr: Mittagessen
13.00 Uhr: Beichtgelegenheit, Aussetzung des Allerheiligsten
14.30 Uhr: Kaffeepause
15.00 Uhr: Barmherzigkeitsrosenkranz
15.15 Uhr: Vortrag
17.00 Uhr: Stille Anbetung
18.00 Uhr: Abendessen
19.30 Uhr: Lobpreis, Heilungsgebet, Handauflegung
So., 23.09.2018
07.30 Uhr: Morgenlob
08.00 Uhr: Frühstück
09.00 Uhr: 6. Vortrag
10.45 Uhr: Eucharistiefeier anschließend Geistausgießung
13.00 Uhr: Mittagessen

Zielgruppe
Geschlecht: Frauen & Männer
Alter: jedes Alter
Stand: jeder Familienstand
Min. Teilnehmerzahl: 20 (ca.)
Max. Teilnehmerzahl: 120 (ca.)
Veranstalter
Name: Gebetsstätte Marienfried
Webseite:http://www.marienfried.de
Bekenntnis: römisch katholisch
Ansprechpartner:Allgemein: Frau Ingrid Strang, +49-07302-9227-0
Alle Veranstaltungen von Gebetsstätte Marienfried
Kosten
Voraussichtliche Gesamtkosten: 176,00 €
Davon Teilnahmegeb.:20,00 €
Davon Verpflegungskosten:75,00 €
Unterbringskosten bei Unterbringung im:
- Mehrbettzimmer:27,00 €
- Doppelzimmer:60,00 €
- Einzelzimmer:81,00 €
Veranstaltung ist bereits beendet
Alle Angaben ohne Gewähr

Kontakt mit dem Veranstalter

* Diese Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.