Seelsorge-Basiskurs (Kompaktwoche) (AsB)

Kategorien: Seminare
Rubrik: Heilung und Seelsorge, Liebe und Freundschaft
Methoden: Vortrag & Referat
Leitung/Referent: Herr Walter Nitsche
Frau Salome Bossard
Beginn: 11.11.2017 18:15 Veranstaltung ist bereits beendet
Ende: 18.11.2017 13:00
Dauer: 7,5 Tag(e)
Veranstaltungsort: Credo - Schloss Unspunnen
Unspunnenstrasse 11
CH-3812 Wilderswil - Bern
Telefon: +41-33-822 32 06
Veranstaltungsziel
Der AsB-Basiskurs eignet sich besonders für eine tiefgreifende und alltagstaugliche Seelsorge an der eigenen Seele. Darüberhinaus bilden die Basiskurse auch die Grundlage für die Ausbildung für ganzheitlich seelsorgliche Begleitung und Beratung. Diese Seelsorge-Basisausbildung befähigt Sie, effektive Hilfe in den unterschiedlichen Problemfeldern bieten zu können. Durch den biblisch ganzheitlichen Ansatz fördern Sie den Einzelnen, damit er zu jener Persönlichkeit heranreifen kann, wie Gott sie sich erdacht hat. Dadurch wird letztlich wahres erfülltes Christsein erlebbar.
Beschreibung

Sowohl für eine nebenberufliche, ehrenamtliche oder professionelle seelsorgliche Tätigkeit als auch für die „Seelsorge an der eigenen Seele“ bieten die AsB-Seelsorge-Kurse (Basis- und Aufbaukurs) in einem überschaubaren Studienaufwand aussergewöhnlichen Praxis-Nutzen. Die Schulungen konzentrieren sich auf das Wesentliche der verschiedenen christlich-therapeutischen Konzepte und sind angenehm kompakt, praxisbezogen, tiefgehend und gut verständlich. Dazu sind sie auch noch bemerkenswert preisgünstig.

Ob Sie als Pastor, Prediger, Gemeinde- oder Jugendleiter Ihren Mitchristen besser dienen oder sie zum Seelsorgedienst schulen möchten, als mitfühlender Christ konkrete Impulse für wirksame Seelsorge suchen, oder ob Sie ein „Coaching“ für Ihre eigene Persönlichkeit anstreben: Die AsB-Basisausbildung ist in jedem Fall ein wertvoller, bereichernder Schatz für Ihr Leben.

Basiskurs Inhalt:
die wichtigsten Inhalte der 7 Grundseminare:

  •     Geheimnisse unserer Emotionalität
  •     Geheimnisse wahrer Persönlichkeitsreifung
  •     Geheimnisse erfolgreicher Beziehungen
  •     Geheimnisse des Angenommensein oder „Von der Selbst- zur Du-Annahme"
  •     Geheimnisse tiefgehender Freundschaft
  •     Geheimnisse aus der unsichtbaren Welt, Okkultismus- sein wahres Wesen und das magische Denken
  •     Geheimnisse erfüllender Intimität oder „Wissen, was Männer wollen; wissen, was Frauen wollen“

Inklusive aller seelsorglich relevanten Sonderthemen wie z.B.:

  •     erfüllende Sexualität
  •     Sexualität und Single-Sein
  •     wirksame Verletzungsarbeit
  •     Umgang mit Schmerz und Leid
  •     Seelsorge und Okkultismus
  •     Umgang mit zerbrochenen Beziehungen und Lebenswunden
  •     etc.

Zu jedem Seminar erhalten Sie ein Seminarheft (im Preis inbegriffen). Als wertvoller Begleiter bei der Umsetzung der Erkenntnisse dient es dazu, die entdeckten Prinzipien auch längerfristig gewinnbringend anzuwenden.

Zielgruppe
Geschlecht: Frauen & Männer
Alter: junge Erwa. (18-30), Erwachsene (30-65)
Stand: jeder Familienstand
Min. Teilnehmerzahl: 10 (ca.)
Max. Teilnehmerzahl: 20 (ca.)
Veranstalter
Name: Arbeitsgemeinschaft seelsorglicher Berater (AsB)
Webseite:www.asb-seelsorge.com
Bekenntnis: überkonfessionell
Alle Veranstaltungen von Arbeitsgemeinschaft seelsorglicher Berater (AsB)
Kosten
Voraussichtliche Gesamtkosten: 909,00 €
Davon Teilnahmegeb.:417,00 €
Red. Gebühr:30% Ermässigung für Ehepaare, Schüler/Studenten oder Nichtverdienende  (Voraussetzung beim Veranstalter erfragen)
Davon Übernachtung:492,00 € (evtl. besondere Hinweise beachten)
Besondere Hinweise:Zimmer mit  Bergblick: CHF 532.--  Zimmer ohne Bergblick: CHF 525.-- / Zuschlag für Du/WC im Zimmer: CHF 28.-- / Zuschlag für EZ: CHF 70.--
Diese Auswahl schränkt sich verständlicherweise ein, je näher der Termin rückt. Wer sich also frühzeitig anmeldet, hat noch die ganze Zimmerauswahl.

Seminargebühren: Kurs-Gebühren: 445.- CHF (inkl. AsB-Ausbildungsordner, Unterlagen und AsB-Ausbildungsausweis)
Veranstaltung ist bereits beendet
Alle Angaben ohne Gewähr

Kontakt mit dem Veranstalter

* Diese Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.