Seminar- und Urlaubswoche mit Seelsorge-Seminar in Oberstdorf

Kategorien: Seminare
Rubrik: Heilung und Seelsorge
Methoden: Vortrag & Referat
Leitung/Referent: Wolfgang Beck
Beginn: 21.05.2022 18:00 Veranstaltung hat bereits begonnen
Ende: 28.05.2022 10:00
Dauer: 7 Tag(e)
Veranstaltungsort: Christliches Freizeitheim - Gästehaus Krebs, Oberstdorf
Am Faltenbach 28
D-87561 Oberstdorf - Bayern
Telefon: +49-08322-95990
Veranstaltungsziel
Urlaub mit Tiefgang
Beschreibung

Die wunderschöne Umgebung lädt zu vielfältigen sportlichen Betätigungen ein wie Wandern, Bergsteigen, Klettern, Nordic Walking, Radfahren oder Mountain-Biking.
Für das geistliche Wohl ist ebenfalls gesorgt: Täglich wird eine kurze Morgenandacht mit geistlichen Impulsen angeboten.
Der erste Abend steht im Zeichen des gegenseitigen Kennenlernens und es gibt Informationen rund um die AsB.
Von Sonntag bis Freitag hält der AsB-Referent Wolfgang Beck am Abend das AsB-Seminar „Geheimnisse wahrer Persönlichkeitsreifung“.

Aus dem Inhalt:
• Das biblische Geheimnis des „holokleros“
• Von der Persönlichkeit des Menschen und ihren Potenzialen
• ganzheitliche biblische Verletzungs- und Vergebungsarbeit

Tagsüber ist genügend Zeit für die eigene Erholung. Hierzu bietet das Haus auch einen Fitness- und Saunabereich sowie ein Kneipp-Tretbecken an.
Während der Freizeit gibt es Gelegenheit für seelsorgliche Gespräche.

Das umfangreiche AsB-Basisiseminar führt motivierend in die Tiefen unserer Individualität und legt den Grund für eine ganzheitliche, biblisch fundierte Seelsorge an der eigenen Seele. Gott hat in jeden von uns gewaltige Potenziale gelegt – wahre Quellen von Kreativität, positiver Leidenschaft und Sehnsucht. Doch unser inneres Leben wurde durch zahlreiche Dornen verletzt. „Verkrustungen“ decken die Quellen zu.

Wahre Persönlichkeitsreifung geschieht, wenn sowohl die gottgegebenen Potenziale entdeckt und die Wunden dem Heilungsprozess durch den Heiligen Geist ausgeliefert werden als auch unser Herz durch eine neue, leidenschaftliche Zielorientierung erfasst wird.

Das Geheimnis des „holokleros" verhilft nicht nur zu einem überfließenden Christenleben, sondern ist die tiefgründige Antwort auf den Schmerz der Einsamkeit und auf alle Suchtproblematik. Hierbei wird aufgezeigt, wie die Israeliten – von Gott gelehrt – mit ihrer eigenen Seele positiv umgegangen sind und wie ein biblischer, gottgewollter Sich-Selbst-Lieben-Lern-Prozess beginnen kann, der zu einem gesunden Selbstbewusstsein in Abhängigkeit von Gott  führt – und zur wahren Nächsten- und Gottesliebe ohne Krampf und Ausgebranntsein.

Beim ausführlichen Spezialthema „Sinn und Hoffnung in Schmerz und Leid" begegnen wir nicht nur hilfreichen Antworten auf die Warum-Frage, sondern werden ganz praktisch mit der Dynamik einer biblischen Verletzungs- und Vergebungsarbeit vertraut gemacht. Jeglicher wirksamen Vergebung sollte eine tiefgehende Verletzungsarbeit vorausgehen, damit Lebenswunden wirklich und dauerhaft heilen können und uns nicht längerfristig blockieren. Mut, Freude und Zuversicht macht sich dann bei den Ausführungen über „Schätze hinterm Schmerz entdecken" breit...

Eingeladen sind alle Personen, die an tiefgehenden Persönlichkeits- und Beziehungsthemen interessiert sind!

Zielgruppe
Geschlecht: Frauen & Männer
Alter: junge Erwa. (18-30), Erwachsene (30-65), Senioren (ab 65)
Stand: jeder Familienstand
Min. Teilnehmerzahl: 5 (ca.)
Max. Teilnehmerzahl: 50 (ca.)
Weitere Angaben:Eingeladen sind alle Personen, die an tiefgehenden Persönlichkeits- und Beziehungsthemen interessiert sind!
Veranstalter
Name: Christlicher Partnerschafts-Dienst (cpd)
Webseite:www.cpdienst.de
Bekenntnis: ökumenisch
Alle Veranstaltungen von Christlicher Partnerschafts-Dienst (cpd)
Kosten
Voraussichtliche Gesamtkosten: 395,00 €
Davon Teilnahmegeb.:120,00 €
Davon Übernachtung:275,00 € (evtl. besondere Hinweise beachten)
Besondere Hinweise:Wochenpauschale (inkl. Kurtaxe und 120 € Freizeitgebühr)
je nach Zimmer von 530 € bis 620 € für Einzelzimmer
bzw. 550 € bis 610 € für Doppelzimmer bei Doppelbelegung
Veranstaltung hat bereits begonnen
Alle Angaben ohne Gewähr

Kontakt mit dem Veranstalter

* Diese Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.