Statt Angst - Mitarbeit, statt Jammern - das Neue von Gott. Hildegard von Bingen (Vertiefungsseminar)

Kategorien: Seminare
Rubrik: Andere Seminare, Glaube und Kirche, Heilung und Seelsorge
Methoden: Vortrag & Referat, individuelle Arbeit
Leitung/Referent:

Pfarrer Dr. Thomas Balogh
Frau Waltraud Kopp, Hauswirtschaftsmeisterin und Hildegardfachfrau,
mit Team

Beginn: 24.04.2020 18:00
Ende: 26.04.2020 13:00
Dauer: 2 Tag(e)
Veranstaltungsort: Haus St. Ulrich, Hochaltingen
St. Ulrich Str. 4
D-86742 Fremdingen - Bayern
Telefon: +49-9086-221
Kurzbezeichnung:Kurs 28
Beschreibung

Wir erleben Zeiten, wo so viel den Bach hinuntergeht.
Zeiten, in denen sich vieles zum Schlechteren verändert.
Statt Jammern und Angst bietet Hildegard v. B. eine Alternative:
Sie lädt uns ein zur aktiven Mitarbeit beim Neuen, das Gott vorbereitet hat.
Wie? Das wollen wir in diesen Tagen kennenlernen.

Die Vorträge und das geistliche Programm wird Pfr. Dr. Balogh übernehmen. Die Erklärung und Herstellung von einfachen Heilmitteln der heiligen Hildegard erfolgt unter Anleitung von Frau Kopp. Sie betreut seit 30 Jahren den Burggener Hildegardkreis und wendet alle gängigen Hildegard-Mittel in ihrer Familie an.

Elemente: Vorträge, Eucharistiefeier, Zeiten der Stille, persönliche Gebets- und Betrachtungszeit, Gemeinschaftselemente, Einzelgespräche, gestalterische Elemente.

Anreise ist möglich ab 16.00 Uhr. Nach Möglichkeit wird am Freitag um 17.00 Uhr eine Eucharistiefeier gefeiert, an der Sie teilnehmen können, wenn Sie bereits im Haus sind. Offizieller Beginn um 18 Uhr mit dem Abendessen.

Zielgruppe
Geschlecht: Frauen & Männer
Alter: junge Erwa. (18-30), Erwachsene (30-65), Senioren (ab 65)
Stand: jeder Familienstand
Min. Teilnehmerzahl: 10 (ca.)
Max. Teilnehmerzahl: 50 (ca.)
Veranstalter
Name: Haus St. Ulrich, Hochaltingen
Webseite:www.Haus-St-Ulrich.org
Bekenntnis: römisch katholisch
Alle Veranstaltungen von Haus St. Ulrich, Hochaltingen
Kosten
Voraussichtliche Gesamtkosten: 106,00 €
Red. Gebühr:Eine Ermäßigung von 20% kann nach Absprache gewährt werden, für SchülerInnen und StudentInnen nach Vorlage eines entsprechenden Ausweises. (Voraussetzung beim Veranstalter erfragen)
Besondere Hinweise:Der Kalkulation der Gesamtkosten für die Seminare liegt die Unterbringung und Verpflegung im Doppelzimmer zugrunde.

Alle Angaben ohne Gewähr

Kontakt mit dem Veranstalter

* Diese Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.