Vater-Sohn-Wochenende: Mit Pfeil und Bogen

Kategorien: Seminare
Rubrik: Andere Seminare, Ehe und Familie
Methoden: Erfahrungsaustausch, Gruppenarbeit, Vortrag & Referat
Leitung/Referent: Familien mit Christus
Beginn: 22.06.2018 18:30
Ende: 24.06.2018 13:00
Dauer: 2 Tag(e)
Veranstaltungsort: Familienzentrum "Familien mit Christus"
Heiligenbrunn
D-84098 Hohenthann - Bayern
Telefon: +49-8784-278
Kurzbezeichnung:10/2018
Veranstaltungsziel
Exclusivzeit von Söhnen mit ihren Vätern (Söhne im Alter von 9 bis 14 Jahre)
Beschreibung

Vater-Sohn-Wochenende (9 bis 14 Jahre)
Väter wollen Erzieher, Vorbild und Wegbegleiter für ihre Kinder sein. Wir wollen uns erkennen und an der Beziehung arbeiten. Exklusive Vater-Kind-Zeit und gemeinsame Freizeiterlebnisse führen zusammen und stärken die Beziehung. Miteinander Glauben leben unterstützt die religiöse Erziehung. Durch anregende Impulse und den Austausch mit anderen Vätern gewinnt die eigene Vaterrolle an Profil und gibt Sicherheit im Umgang mit den Kindern.
Mit Pfeil und Bogen schießen, die eigene Körperkraft ermessen, den Pfeil in seiner Schnelligkeit flirren hören. Das Erlebte am Lagerfeuer miteinander nachwirken lassen. Der Weg des "Meditativen Bogenschießens" wird praktisch gegangen. Pfeile und Bögen etc. werden gestellt.

Zielgruppe
Geschlecht: Nur Männer
Alter: junge Erwa. (18-30), Erwachsene (30-65)
Stand: Familien, Alleinerziehende
Min. Teilnehmerzahl: 10 (ca.)
Max. Teilnehmerzahl: 45 (ca.)
Veranstalter
Name: Familien mit Christus e.V.
Webseite:www.familienmitchristus.de
Bekenntnis: römisch katholisch
Ansprechpartner:Für diese Veranstaltung: Herr Diakon Franz-Adolf Kleinrahm, +49-8784-278
Alle Veranstaltungen von Familien mit Christus e.V.
Kosten
Voraussichtliche Gesamtkosten: Keine Kosten angegeben
Besondere Hinweise:Tagessatz (Pensionskosten/Vollpension): Erwachsene 30 €, 10 - 17-jährige € 24,-, 4 - 9-jährige € 18,- Unterbringung in Doppelzimmer
Bettwäsche und Handtücher sind mitzubringen

Alle Angaben ohne Gewähr

Kontakt mit dem Veranstalter

* Diese Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.