AsB-Fachseminar - "Hoffnung trotz Scheidung", im Haus Saron

Kategorien: Seminare
Rubrik: Heilung und Seelsorge, Liebe und Freundschaft
Methoden: Vortrag & Referat
Leitung/Referent: Herr Walter Nitsche
Beginn: 27.03.2020 18:00 Veranstaltung ist bereits beendet
Ende: 29.03.2020 13:00
Dauer: 2 Tag(e)
Veranstaltungsort: Haus Saron, Wildberg
Saronweg 31-33
D-72218 Wildberg/Schwarzwald - Baden-Württemberg
Telefon: +49-7054-9277-0
Veranstaltungsziel
Umgang mit einer Lebenswunde und die Frage nach der Wiederheirat
Beschreibung

Scheidung ist stets mit seelischen Verletzungen verbunden. Diese wiederum haben „Lügenbotschaften“ im Rucksack, die unser Leben blockieren. Wie können wir damit umgehen, sodass Heilungsprozesse geschehen und wieder erfülltes Leben möglich ist? Hiermit wollen wir uns beschäftigen und außerdem auch Mut machend aufgezeigt, dass Wiederheirat im Kontext der Bibel möglich ist, wenn sie „im Herrn“ geschieht.

Das AsB-Seminar spricht sowohl Betroffene als auch Christen an, die Geschiedenen weiterhelfen möchten und gibt wertvolles seelsorgliches Werkzeug in die Hand.

Sie erhalten auch spezielle Unterlagen (im Preis inbegriffen). Als wertvoller Begleiter bei der Umsetzung der Erkenntnisse dienen sie dazu, die entdeckten Prinzipien auch längerfristig gewinnbringend anzuwenden.

Zielgruppe
Geschlecht: Frauen & Männer
Alter: Erwachsene (30-65), Senioren (ab 65)
Stand: jeder Familienstand
Min. Teilnehmerzahl: 10 (ca.)
Max. Teilnehmerzahl: 50 (ca.)
Veranstalter
Name: Arbeitsgemeinschaft seelsorglicher Berater (AsB)
Webseite:www.asb-seelsorge.com
Bekenntnis: überkonfessionell
Alle Veranstaltungen von Arbeitsgemeinschaft seelsorglicher Berater (AsB)
Kosten
Voraussichtliche Gesamtkosten: 186,00 €
Davon Teilnahmegeb.:70,00 €
Red. Gebühr:Sozialhilfeempfänger erhalten 30 % Ermässigun (Voraussetzung beim Veranstalter erfragen)
Davon Übernachtung:116,00 € (evtl. besondere Hinweise beachten)
Besondere Hinweise:

Übernachtungen:
2 Übernachtungen mit Vollpension ab 116 € im Doppelzimmer/ ab 130 € im Einzelzimmer.
Seminar- /Teilnehmergebühren: 70 € (inkl. Seminarunterlagen).

Veranstaltung ist bereits beendet
Alle Angaben ohne Gewähr

Kontakt mit dem Veranstalter

* Diese Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.