Wochenendseminar „Lieben will gelernt sein“, im Haus Saron

Kategorien: Seminare
Rubrik: Ehe und Familie
Methoden: Vortrag & Referat, Erfahrungsaustausch
Leitung/Referent: Herr Herbert Ullrich
Beginn: 19.11.2021 18:00
Ende: 21.11.2021 13:00
Dauer: 2,5 Tag(e)
Veranstaltungsort: Haus Saron, Wildberg
Saronweg 31-33
D-72218 Wildberg/Schwarzwald - Baden-Württemberg
Telefon: +49-7054-9277-0
Veranstaltungsziel
Verbesserung der Beziehungsfähigkeit und der Ehequalität von Eheleuten und solchen, die es werden wollen.
Beschreibung

Bereits vor oder zu Beginn einer Ehe sollten wirksame Beziehungsgestaltung genauso kennengelernt werden wie der Umgang mit Krisen und das Überwinden von Blockaden, die erst im Laufe des Ehelebens in Erscheinung treten.

Dieses Seminar wurde zusammen von W. Nitsche mit dem ehe- und beratungserfahrenen Pastor Herbert Ullrich kreiert.
Der optionale Austausch in Kleingruppen ist sehr beliebt und hilfreich.
Weitere ganzheitlich-seelsorgliche Begleitung (AsB) wird durch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter angeboten.

Zielgruppe
Geschlecht: Frauen & Männer
Alter: junge Erwa. (18-30), Erwachsene (30-65)
Stand: Ehepaare
Min. Teilnehmerzahl: 10 (ca.)
Max. Teilnehmerzahl: 50 (ca.)
Weitere Angaben:Ein Seminarwochenende für Eheleute und solche, die es werden wollen
Veranstalter
Name: Arbeitsgemeinschaft seelsorglicher Berater (AsB)
Webseite:www.asb-seelsorge.com
Bekenntnis: überkonfessionell
Alle Veranstaltungen von Arbeitsgemeinschaft seelsorglicher Berater (AsB)
Kosten
Voraussichtliche Gesamtkosten: 183,00 €
Davon Teilnahmegeb.:90,00 €
Davon Verpflegungskosten:10,00 €
Red. Gebühr für Paare:63,00 €
Davon Übernachtung:120,00 € (evtl. besondere Hinweise beachten)
Besondere Hinweise:

Übernachtungen:
2 Übernachtungen mit Vollpension ab 120 € im Doppelzimmer / ab 140 € im Einzelzimmer.

Kursgebühren inkl. Seminarunterlagen:
Einzelpersonen 90 €. Ehepaare erhalten 30% Ermäßigung (63€ pro Person)


Alle Angaben ohne Gewähr

Kontakt mit dem Veranstalter

* Diese Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.