AsB-Fachseminar - Trauerbegleitung - "Nichts ist mehr, wie es war"

Kategorien: Seminare
Rubrik: Heilung und Seelsorge
Methoden: Vortrag & Referat
Leitung/Referent: Frau Margarete Müller, Trauerbegleiterin
Beginn: 16.04.2021 15:00
Ende: 18.04.2021 17:45
Dauer: 2,5 Tag(e)
Veranstaltungsort: Haus Saron, Wildberg
Saronweg 31-33
D-72218 Wildberg/Schwarzwald - Baden-Württemberg
Telefon: +49-7054-9277-0
Veranstaltungsziel
Die hilfreichen und christlich fundierten Fachseminare der AsB dienen sowohl der „Seelsorge an der eigenen Seele“ als auch zur Fort- bzw. Basisausbildung für seelsorglich tätige Christen – ob verheiratet oder alleinstehend, ob kirchlich oder freikirchlich.
Beschreibung

Ein Kompakt-Seminar zur Trauerbegleitung:

Trauerwege sind anstrengend, unvorhersehbar und individuell.
Trauernde gestalten ihren veränderten Alltag neu, suchen Antworten auf das "Warum?" eines Todes und beschäftigen sich mit dem Sinn des eigenen Weiterlebens.

Im Seminar zeigen wir unterschiedliche Reaktionen und alltagstaugliche Gestaltungsmöglichkeiten eines Trauerweges auf.

Auch der Frage nach einem versöhnten Sterben wollen wir anhand der letzten sieben  Worte Jesu am Kreuz  nachgehen.

Das AsB- Seminar spricht sowohl Betroffene als auch Christen an, die Trauernden weiterhelfen möchten und gibt wertvolles seelsorgerliches Werkzeug in die Hand.

Zielgruppe
Geschlecht: Frauen & Männer
Alter: Erwachsene (30-65), Senioren (ab 65)
Stand: jeder Familienstand
Min. Teilnehmerzahl: 10 (ca.)
Max. Teilnehmerzahl: 50 (ca.)
Veranstalter
Name: Arbeitsgemeinschaft seelsorglicher Berater (AsB)
Webseite:www.asb-seelsorge.com
Bekenntnis: überkonfessionell
Alle Veranstaltungen von Arbeitsgemeinschaft seelsorglicher Berater (AsB)
Kosten
Voraussichtliche Gesamtkosten: 210,00 €
Davon Teilnahmegeb.:90,00 €
Red. Gebühr:30% Ermäßigung für Ehepaare, Schüler/Studenten und Sozialhilfeempfänger (Voraussetzung beim Veranstalter erfragen)
Davon Übernachtung:120,00 € (evtl. besondere Hinweise beachten)
Besondere Hinweise:

Übernachtung:
2 Übernachtungen mit Vollpension ab 120 € im Doppelzimmer / ab 140 € im Einzelzimmer.

Seminar-Gebühr: 90 € (inkl. Seminarunterlagen)

Falls Sie berechtigt sind, eine Seminarvergünstigung (z. B. durch Gutscheine) zu erhalten, melden Sie dies freundlicherweise bis 14 Tage vor Seminarbeginn unter rezeption@haus-saron.de. Bringen Sie bitte auch die entsprechenden Nachweise mit, damit wir dies bei Kalkulation des Rechnungsbetrages berücksichtigen können.


Alle Angaben ohne Gewähr

Kontakt mit dem Veranstalter

* Diese Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.