Letzte-Hilfe-Kurs

Kategorien: Seminare
Rubrik: Andere Seminare
Methoden: Vortrag & Referat
Leitung/Referent: Bettina Müller, Einsatzleitung Hospizgruppe Iller-Weihung
Beginn: 28.01.2023 09:00 Veranstaltung hat bereits begonnen
Ende: 13:00
Dauer: 1 Tag(e)
Veranstaltungsort: Kloster Brandenburg/Iller
Am Schloßberg 3
D-89165 Dietenheim - Baden-Württemberg
Telefon: +49-7347-9550
Kurzbezeichnung:S23/4
Veranstaltungsziel
Vermittlung von Basiswissen zu den Themen Sterben, Tod und Trauer
Beschreibung

In diesem Letzte Hilfe Kurs lernen interessierte Bürgerinnen und Bürger, was sie für die ihnen Nahestehenden am Ende des Lebens tun können.
Wir vermitteln Basiswissen und Orientierung und einfache Handgriffe.
Sterbegbegleitung ist keine Wissenschaft, sondern ist auch in Familie und Nachbarschaft möglich.
Wir möchten Grundwissen an die Hand geben und ermutigen, sich Sterbenden zuzuwenden. Denn Zuwendung ist das, was wir alle am Ende des Lebens am meisten brauchen.
Der Abschied vom Leben ist der schweste, den die Lebensreise für jeden Menschen bereithält.
Deshalb braucht es, wie auf allen schweren Wegen, jemand der dem Sterbenden die Hand reicht.
Diese Hand zu reichen erfordert nur ein bisschen Mut und Wissen.
In unserem Kurs vermitteln wir beides.

Zielgruppe
Geschlecht: Frauen & Männer
Alter: junge Erwa. (18-30), Erwachsene (30-65), Senioren (ab 65)
Stand: jeder Familienstand
Min. Teilnehmerzahl: 10 (ca.)
Max. Teilnehmerzahl: 20 (ca.)
Veranstalter
Name: Kloster Brandenburg/Iller e.V.
Webseite:www.kloster-brandenburg.de
Bekenntnis: römisch katholisch
Alle Veranstaltungen von Kloster Brandenburg/Iller e.V.
Kosten
Voraussichtliche Gesamtkosten: 15,00 €
Davon Teilnahmegeb.:15,00 €
Veranstaltung hat bereits begonnen
Alle Angaben ohne Gewähr

Kontakt mit dem Veranstalter

* Diese Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.