Seminar- und Urlaubswoche in der Schweiz mit Walter Nitsche

Kategorien: Seminare
Rubrik: Heilung und Seelsorge, Ehe und Familie, Liebe und Freundschaft
Methoden: Vortrag & Referat
Leitung/Referent: Herr Walter Nitsche
Beginn: 31.07.2020 18:00
Ende: 07.08.2020 11:30
Dauer: 7 Tag(e)
Veranstaltungsort: Seminarzentrum Ländli
Im Ländli 16
CH-6315 Oberägeri - Zug
Telefon: +41-41-7549214
Veranstaltungsziel
Urlaub mit Tiefgang, Seminare für Persönlichkeitsreifung, Beziehungsförderung & ganzheitliche Seelsorge. Dazu sind alle herzlich eingeladen, ob verheiratet oder alleinstehend, ob kirchlich oder freikirchlich, auf Sie wartet eine bewegend wertvolle Zeit!
Beschreibung

Das Gesamtthema der Seminar- und Urlaubswoche lautet „Persönlicher geistlicher Aufbruch“.

Ab Freitagabend, 31.7., bis Montagmittag, 3.8., behandelt Walter Nitsche verschiedene Wege, wie wir die Beziehung zu Jesus Christus stärken, festigen und erweitern können. Am Abend des 1. August feiern wir mit der Ländli-Hausgemeinde und anderen Gästen den Schweizer Nationalfeiertag.

Montagabend, 3.8., bis Mittwochmittag, 5.8., widmen wir uns dem Thema "Das liebesorientierte Christentum - frei von den Werken des Fleisches und der Religion des Fleisches". Hier wird besonders auf mögliche Prägungen eingegangen, die unser Inneres blockieren: nämlich den „Sauerteig“ des religiösen oder des gesetzlichen Christentums. Zum „liebesorientierten Christenleben“ zu gelangen, bedeutet nicht nur einen befreienden persönlichen Aufbruch, sondern hat auch ungeahnte Auswirkungen auf unsere Umgebung.

Von Mittwochabend, 5.8., bis Freitagmittag, 7.8., schließlich wird ein besonderes Augenmerk darauf gelegt, wie man den inneren Ankläger überwinden kann. Er missbraucht nämlich unser Gewissen für seine Zwecke und führt uns zu Niedergeschlagenheit, falschen Schuldgefühlen, Depression und Resignation. Wie kann man ihn überwinden und in eine neue innere Freiheit kommen?

Die Seminarblöcke können auch einzeln belegt werden, dann reduziert sich die Teilnahmegebühr entsprechend (siehe separate Veranstaltungseinträge).

Eingeladen sind alle Personen, die an tiefgehenden Persönlichkeits- und Beziehungsthemen interessiert sind!

Zielgruppe
Geschlecht: Frauen & Männer
Alter: junge Erwa. (18-30), Erwachsene (30-65), Senioren (ab 65)
Stand: jeder Familienstand
Min. Teilnehmerzahl: 5 (ca.)
Max. Teilnehmerzahl: 30 (ca.)
Weitere Angaben:Anmeldeschluss bis 19.07.2020!
Veranstalter
Name: Christlicher Partnerschafts-Dienst (cpd)
Webseite:www.cpdienst.de
Bekenntnis: ökumenisch
Alle Veranstaltungen von Christlicher Partnerschafts-Dienst (cpd)
Kosten
Voraussichtliche Gesamtkosten: 662,00 €
Davon Teilnahmegeb.:270,00 €
Red. Gebühr:Ehepaare, Schüler, Studierende, Sozialhilfeempfänger erhalten 30 % Ermässigung. (Voraussetzung beim Veranstalter erfragen)
Davon Übernachtung:392,00 € (evtl. besondere Hinweise beachten)
Besondere Hinweise:

Übernachtungen:
Kosten für 7 Übernachtungen mit Halbpension inkl. Frühstücksbuffet, 4-Gang-Abendessen, Auswahlmenü, Salatbuffet pro Person:

Einzelzimmer mit WC/Dusche CHF 931 (ganze Woche)
Einzelzimmer ohne WC/Dusche CHF 602 (ganze Woche)
Einzelzimmer ohne WC/Dusche, Haus Tanneck CHF 574 (ganze Woche)
Doppelzimmer mit WC/Dusche CHF 721 (ganze Woche)
Doppelzimmer ohne WC/Dusche CHF 441 (ganze Woche)
Doppelzimmer ohne WC/Dusche, Haus Tanneck CHF 420 (ganze Woche)
Dreierzimmer mit WC/Dusche CHF 581 (ganze Woche)

Aufpreis Vollpension mit 3-Gang-Mittagessen: 20 CHF pro Tag.

Gratis-Benutzung der Wellness-Oase (mit Whirlpool, Sauna und Hallenbad), Tischtennis, eigenes Gästebad am See, Internet etc.
Ruderboote und Fahrräder können gegen Gebühr ausgeliehen werden.

Seminargebühren (=Teilnahmegeb.): 290 CHF Inklusivpreis für die gesamte Woche (inkl. Unterlagen).


    Alle Angaben ohne Gewähr

    Kontakt mit dem Veranstalter

    * Diese Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.